zur Übersicht

Erfrischender Kaffeegenuss im Sommer: Eiskaffee & Co. einfach selbst machen

29.06.2022

In den letzten zwei Jahren haben viele ihre Freizeit und ihr Urlaubsgeld genutzt, um das Haus und den Garten auf Vordermann zu bringen. Was gibt es jetzt noch schöneres, als sich mit der Clique im eigenen Gartenparadies auf ein paar Drinks und Snacks zu treffen?
Wir verraten Dir unsere Top 5 der besten Rezepte für kalte Kaffee-Spezialitäten, die Du zu Hause ganz einfach selbst zubereiten kannst. Mit diesen selbst gemachten Köstlichkeiten begeisterst Du Deinen Besuch geschmacklich und optisch garantiert!
Die Grundlage jeder kalten Kaffee-Spezialität ist ein aromatischer Kaffee. Wirf gerne einen Blick in unsere Übersicht über die beliebtesten Kaffeesorten, um den perfekten Kaffee für Deinen Geschmack zu finden.

Eiskaffee selbst machen – der Klassiker unter den kalten Kaffee-Spezialitäten

Wer Eis und Kaffee mag, der muss Deinen selbst gemachten Eiskaffee lieben. Und das Beste: Die Zubereitung kostet Dich gerade mal 5 bis 10 Minuten. Denke nur daran, dass Du früh genug mit der Vorbereitung beginnst, da der Kaffee eine Weile kühl stehen muss.

Kaffeewelt-kalt-genuss

Alles, was Du brauchst, um Eiskaffee selbst zu machen ist:

    • • Kaffee (Espresso)
    • • Milch
    • • Sahne

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Eiskaffee selbst machen

      1. Bereite Deinen Lieblingskaffee zu (wir empfehlen Dir Espresso).
      2. Stelle den Kaffee für ca. 2 Stunden kalt.
      3. Gieße etwas Milch in ein hohes Glas (z. B. Kuhmilch oder Hafermilch).
      4. Gieße den Kaffee ins Glas.
      5. Setze Deinem selbst gemachten Eiskaffee eine Sahne-Krone auf (selbst geschlagene oder Sprühsahne).
      6. Garniere ihn nach Deinem Geschmack (z. B. mit Kakaopulver, Schokoraspeln, Schoko- oder Karamellsoße, Kaffeebohnen und Waffeln).
      7. Serviere ihn mit einem Glasstrohhalm und einem Löffel.

Iced Latte selbst machen – Latte Macchiato, auch im Sommer ein Genuss

Wer glaubt, im Sommer ist es für einen Latte Macchiato viel zu heiß, der hat noch die Sommer-Edition probiert: Der Iced Latte ist perfekt für heiße Sommertage und dazu noch viel leichter zuzubereiten als ein Latte Macchiato.

Iced_Latte

Alles, was Du brauchst, um Iced Latte selbst zu machen ist:

    • • Eiswürfel
    • • Espresso
    • • Milch

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Iced Latte selbst machen

      1. Gebe Eiswürfel in ein Glas.
      2. Bereite einen doppelten Espresso zu.
      3. Gieße das Glas mit dem doppelten Espresso auf.
      4. Gebe Milch dazu (z. B. Mandelmilch) und süße ggf. mit Karamellsirup.
      5. Garniere Deinen selbst gemachten Iced Latte mit Kakaopulver.
      6. Serviere ihn mit einem Löffel und ggf. mit einem Glasstrohhalm.

Iced Caramel Macchiato selbst machen – die süße Verführung

Wer seinen Iced Latte etwas süßer möchte, macht mit einem Iced Caramel Macchiato alles richtig. Wir empfehlen Dir, eine Karamellsoße anstelle eines Sirups verwenden, dann wird das Karamell-Geschmackserlebnis noch intensiver.

Iced_Caramel_Macchiato

Alles, was Du brauchst, um Iced Caramel Macchiato selbst zu machen ist:

    • • Eiswürfel
    • • Milch
    • • Vanillesirup
    • • Karamellsoße
    • • Espresso

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Iced Caramel Macchiato selbst machen

      1. Gebe Eiswürfeln und Milch (z. B. Kuhmilch oder Mandelmilch) in ein Glas.
      2. Gebe Vanillesirup und Karamellsoße in eine Tasse.
      3. Bereite einen Espresso in dieser Tasse zu.
      4. Verrühre das Vanillesirup, die Karamellsoße und den Espresso.
      5. Gieße das Glas mit der Espresso-Mischung auf.
      6. Gebe noch etwas Karamellsoße dazu.
      7. Setze Deinem selbst gemachten Iced Caramel Macchiato eine Milchschaum-Krone auf.
      8. Garniere ihn mit Karamellsoße.
      9. Serviere ihn mit einem Löffel.

Sparkling Espresso selbst machen – der kühle Sommer-Shot für Zwischendurch

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, oder für den Koffeinkick zwischendurch, der Espresso ist auch an warmen Tagen unglaublich beliebt.

Alles, was Du brauchst, um Sparkling Espresso selbst zu machen ist:

    • • Espresso
    • • Eiswürfel
    • • Wasser mit Kohlensäure

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Sparkling Espresso selbst machen

      1. Bereite einen Espresso-Shot zu.
      2. Gebe Eiswürfel in einen Shaker.
      3. Süße bei Bedarf mit Sirup.
      4. Gebe bei Bedarf frische Minze hinzu.
      5. Gebe den Espresso hinzu.
      6. Shake it Baby: Vermische jetzt alle Zutaten im Shaker.
      7. Gebe einige Eiswürfel in ein Glas.
      8. Gieße das Glas mit der Mischung aus dem Shaker auf.
      9. Gebe einen Schuss kohlensäurehaltiges Wasser hinzu.
      10. Garniere deinen selbstgemachten Sparkling Espresso nach Geschmack (z. B. mit Minze)

Kalte Kaffeegetränke sind rasch und einfach selbst zubereitet

Du siehst, Eiskaffee & Co. kannst Du mit ganz wenigen Zutaten selbst machen. Die meisten kalten Kaffeegetränke dauern gerade einmal fünf Minuten. Alle Hauptzutaten hast Du im Sommer vermutlich zu Hause. Also ran an den Kaffee – Dein Besuch wird begeistert sein!

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen